Notfallvorsorge

Helfer im KatS gesucht Helfer im Katastrophenschutz gesucht
Wir sind im Rahmen der Notfallvorsorge im Katastrophenschutz tätig. Dazu gehört bei uns ein Führungstrupp, ein Betreuungstrupp und ein Verpflegungstrupp. Diese Trupps sind jeweils doppelt zu besetzen.

Um die Besetzung vollständig zu gewährleisten, suchen wir neue Helfer zu unserer Unterstützung. Wir Sorgen für die notwendige Ausbildung und Schulung.

Wenn du Lust hast, bei uns mit zu machen, komm einfach Freitags um 20:00 Uhr zu unserem Dienstabend. Wir treffen uns in Buke im Pfarrheim (Eingang vom Hof aus).

50 Jahre Notfallvorsorge Vorbetrachtung
Veränderungen der politischen Gegebenheiten in Europa (Ost-West-Entspannungsprozess, Wiedervereinigung Deutschlands), begleitet von einschneidenden Änderungen der politischen Vorgaben im Zivil- und Katastrophenschutzes, sowohl finanziell als auch strukturell, und die insbesondere im Bereich des Rettungsdienstes in den vergangenen Jahren veränderten Hilfeleistungsstrukturen haben eine Anpassung des Leistungsangebotes des Malteser Hilfsdienstes erforderlich gemacht.

Die Größe der bisher bestehenden Einheiten des Sanitäts- und Betreuungsdienstes des Katastrophenschutzes, ihre langen Alarmierungszeiten und ihre stark auf den Zivilschutz abgestimmte Ausstattung und Ausbildung haben dazu geführt, dass diese Einheiten bei der Bewältigung von Schadensereignissen in den vergangenen Jahrzehnten immer weniger zum Einsatz kamen.

Daher wurde eine Umstrukturierung dieser Einheiten initiiert. Ziel ist es, den veränderten Anforderungen gerecht zu werden, die sich aus den Schadensereignissen ergeben können, wie sie in einer modernen Industriegesellschaft möglich sind.

Es werden multifunktionale Einsatzeinheiten (EE) geschaffen, die bei Schadensereignissen jeder Größenordnung schnell und flexibel in der Lage sind, abgestimmt auf die bereits bestehenden Strukturen des Rettungsdienstes und der Feuerwehren, den betroffenen Menschen gezielt zu helfen.
Katastrophenschutz - umfassende Hilfe im Fall der Fälle
Auch unsere hoch technisierte Gesellschaft bleibt von Katastrophen und Notfällen nicht verschont. Da ist die Hilfe kompetenter Freiwilliger gefragt. Die Malteser bereiten Sie umfassend und qualifiziert auf Ihre Aufgabe als Sanitäter, Betreuer, Verpflegungshelfer oder Fernmelder im Katastrophenschutz vor.

Die theoretische und praktische Schulung in den Gruppen befähigt Sie, auch unter schwierigen Einsatzbedingungen kompetent zu helfen. Die Kenntnis und Beherrschung der technischen Möglichkeiten ist dabei ebenso wichtig wie die Bereitschaft zum persönlichen Einsatz. Die Malteser helfen Ihnen zu helfen.
 

Zum Seitenanfang ^

Erste-Hilfe Kurs

Der nächste Erste-Hilfe Kurs findet am 10.03.2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr im Buker Pfarrheim statt. Eine Teilnahmeanmeldung ist erwünscht.

Helferabend

Die Helfer treffen sich jeden Freitag um 20:00 Uhr in der Unterkunft im Pfarrheim in Buke. Alle 14 Tage findet eine KatS-Ausbildung statt. Informationen gibt es beim Leiter Notfallvorsorge.

...weil Nähe zählt.

...weil Nähe zählt

Infofilm

XHTML 1.0 validiert

Valid XHTML 1.0 Strict

CSS validiert

CSS ist valide!

© 2018 Malteser Hilfsdienst e.V.
Bookmark bei: YiggBookmark bei: Mister WongBookmark bei: WebnewsBookmark bei: LinkarenaBookmark bei: del.ici.usBookmark bei: Google