Malteser Altenbeken > Aktuelles > Aktuelles 2018

Aktuelles 2018

Familientag 2018 Familientag der Malteser Altenbeken (25.08.2018)
Zum schon traditionellen Familientag der Untergliederung Altenbeken des Malteser Hilfsdienst e.V. haben sich Helfer und Helferinnen mit ihren Familienangehörigen mit dem Rad oder PKW zum Golfstübchen nach Herbram-Wald aufgemacht. Dort konnte der Ortsbeauftragte Bernhard Rüther zwei Auszeichnungen nachholen, die auf der Jahreshauptversammlung im März nicht erfolgen konnten. So wurde Sandra Rüther für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Sie hat in dieser Zeit nicht nur bei zahlreichen Einsätzen aktiv mitgemacht, sondern einige Jahre als Geschäftsführerin die Geschicke der Untergliederung mitgestaltet. Maria Schlüter wurde für ihr vielfältiges Engagement in den vergangenen Jahren mit der Verdienstplakette des Malteser Hilfsdienstes in Bronze ausgezeichnet. Neben dem Einsatz im Bereich des Katastrophenschutzes hat sie sich in besonderer Weise um Angebote für Jugendliche vor Ort verdient gemacht. So war sie maßgeblich bei der Planung und Durchführung der jährlichen Nikolaus-Aktion des MHD beteiligt, bei dem Kinder und Jugendliche selbstgebackene Plätzchen und Pralinen an Bewohner der örtlichen Seniorenheime verteilt haben.

Die Helferinnen und Helfer konnten mit ihren Familienangehörigen einmal abseits der üblichen Einsätze und Termine einen schönen Nachmittag verbringen, bei dem der gemütliche Austausch unter anderem beim Minigolf im Vordergrund stand. Auf diese Weise soll ein Danke-Schön für die Bereitschaft der Helferinnen und Helfer zur Mitarbeit und die auch für die Unterstützung durch die Familienangehörigen ausgesprochen werden. Die Teilnehmer zogen ein durchweg positives Fazit und waren sich einig darin, ihn in ähnlichem Rahmen zu wiederholen.

Jahreshauptversammlung 2018 der Malteser Altenbeken (10.03.2018)
Bei der Jahreshauptversammlung der Untergliederung Altenbeken des Malteser Hilfsdienst e.V. im Pfarrheim von Buke konnte der Ortsbeauftragte Bernhard Rüther 7 Mitglieder zu Helfern berufen. Diese hatten sich im Rahmen einer mehrtägigen Einführung über vielfältige Aspekte der Geschichte, der weltweiten Aufgaben, aber auch des konkreten Helfens vor Ort informiert.
Zuvor jedoch erhielten die erschienen Mitglieder durch die verschiedenen Berichte aus den Diensten einen umfassenden Überblick über das Geschehen des Jahres 2017. Nach einem ausführlichen Tätigkeitsbericht des Ortsbeauftragten gab der Leiter Notfallvorsorge Uwe Heidemann einen Bericht über die Übungen, Aus- und Fortbildungen sowie der Realeinsätze, die im Jahr 2017 geleistet worden sind. Neben der Vermittlung theoretischer Inhalte wurden dabei immer auch praktische Übungen durchgeführt. Er appellierte an alle Helfer, diese regelmäßigen Dienstabende zu besuchen, um das vorhandene Leistungsniveau zu halten bzw. weiter auszubauen.
Stefan Rüther berichtete über die geleisteten Koch- und Verpflegungseinsätze des vergangenen Jahres. Besonders dabei war die erstmalige Versorgung der Pilger während der Diözesanwallfahrt der Malteser nach Lourdes durch Helfer aus Altenbeken. 8 Helfer und Helferinnen aus unserer Untergliederung haben während der Hin- und Rückfahrt von Altenbeken nach Lourdes die Wallfahrer verköstigt und mit Getränken versorgt.
Michael Brenker konnte für den Bereich der Ausbildung von einem stabilen Stand an Kursen und Teilnehmern berichte. Erfreulich war, dass sich ein Mitglied auf den Weg gemacht hat, die Ausbildereignung zu erwerben, um ihn zu unterstützen und ebenfalls Kurse abzuhalten.
Nachdem der Geschäftsführer Martin Rüther den Kassenbericht 2017 vorgestellt hat und dabei von einer soliden Finanzlage berichten konnte, nahm der Ortsbeauftragte gemeinsam mit Wolfgang Röver, dem stellvertretenden Kreisbeauftragten der Malteser Paderborn weitere Ehrungen und Danksagungen vor.
Für 10 Jahre aktive Mitarbeit wurde Tim Reuter geehrt. Bereits 40 Jahre stellen sich Michael Brenker und Peter Brockmann in den verschiedensten Bereichen in den Dienst des MHD in Altenbeken und darüber hinaus. Ihnen galt der besondere Dank der gesamten Versammlung.
Für ihren langjährigen Dienst im Bereich der Jugendarbeit, des Katastrophenschutzes und der Kocheinsätze konnten Nicole Prüter und Maria Schlüter mit der Verdienstplakette des Malteser Hilfsdienst in Bronze ausgezeichnet werden.
Vom stellvertretenden Leiter Notfallhilfe auf Diözesanebene, Thorsten Heß, wurde Uwe Heidemann auch formal als Zugführer der Einsatzeinheit 04 des Kreises Höxter, in dem die Malteser aus Altenbeken eingegliedert sind, abberufen, nachdem er bereits zum Jahresende seinen Posten niedergelegt hat. Für die geleistete Arbeit beim Aufbau der Einheit, der ortsübergreifenden Ausbildung sowie der Planung und Durchführung von Übungen sprach ihm Thorsten Heß große Anerkennung auch der Diözesanleitung aus.

In einem Grußwort dankte der stellvertretende Kreisbeauftragte des Kreises Paderborn, Wolfgang Röver, allen Helfern und Helferinnen vor Ort für die geleistete Arbeit im Verein. Er erinnerte daran, dass jeder wichtig und willkommen sei, egal wie oft er an Einsätzen und Terminen teilnimmt und sich einbringt. Als Verein sind alle aufgerufen, diese Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen, auch wenn sich Mitglieder nur selten oder nach einer Auszeit wieder an der Vereinsarbeit beteiligen.

Zum Abschluss gab der Ortsbeauftragte Bernhard Rüther bekannt, seinen Posten zur nächsten Jahreshauptversammlung in 2019 aufzugeben. Bereits jetzt soll gemeinsam mit der Diözesanleitung in Paderborn mit der Suche und Einarbeitung eines Nachfolgers oder einer Nachfolgerin begonnen werden, um auch in Zukunft gut aufgestellt zu sein und die gestellten Aufgaben gemeinsam zu meistern. [Bilder ...]

 

Zum Seitenanfang ^

Erste-Hilfe Kurs

Der nächste Erste-Hilfe Kurs findet am 10.03.2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr im Buker Pfarrheim statt. Eine Teilnahmeanmeldung ist erwünscht.

Helferabend

Die Helfer treffen sich jeden Freitag um 20:00 Uhr in der Unterkunft im Pfarrheim in Buke. Alle 14 Tage findet eine KatS-Ausbildung statt. Informationen gibt es beim Leiter Notfallvorsorge.

...weil Nähe zählt.

...weil Nähe zählt

Infofilm

XHTML 1.0 validiert

Valid XHTML 1.0 Strict

CSS validiert

CSS ist valide!

© 2018 Malteser Hilfsdienst e.V.
Bookmark bei: YiggBookmark bei: Mister WongBookmark bei: WebnewsBookmark bei: LinkarenaBookmark bei: del.ici.usBookmark bei: Google